Astyx Communication & Sensors

Karriere

Die Verfügbarkeit passender Sensoren beziehungsweise von Sende-/Empfangsmodulen im Frequenzbereich zwischen 5 und 100 GHz ist in vielen Industriebereichen, so in der Automobil-, Automatisierungs- und Kommunikationstechnik ein Wachstumsmotor. Die ASTYX Communication & Sensors GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt als weltweit tätiges Unternehmen Höchstfrequenzsensoren für diese Industriebereiche.

Unsere Produkte wurden mehrfach als Top Innovationen international ausgezeichnet. Unser Unternehmen besteht aus einem motivierten Team aus Hochfrequenz-, Elektronik- und Softwareingenieuren wie auch Technikern.

Wenn auch Sie bei der Entwicklung innovativer Lösungen beteiligt sein wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (info@astyx.de) oder an das unter Kontakt angegebene Postfach.

 



Zur Verstärkung unseres Teams in Ottobrunn bei München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Embedded ARM Entwickler (m/w)

Sie arbeiten an der Entwicklung von Software für Radarsysteme zur Anwendung in Fahrerassistenzsystemen, u.a. im Automobilbereich. Unsere Sensoren sind ein essentieller Bestandteil bei der Erfüllung der hohen Anforderungen für autonomes Fahren nach Level 5. Wir entwickeln dazu leistungsfähige Radarsensoren, wie sie am Markt nicht zu finden sind. In ihrer Tätigkeit begleiten sie dabei die Entwicklung von der Konzeptphase bis zur Inbetriebnahme. Dabei werden sie durch ein Team mit Spezialisten aus der Softwareentwicklung, sowie der Hardware- und Hochfrequenztechnik unterstützt.


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Informatik, Informations- und Kommunikationstechnik, Elektrotechnik o.ä.
  • Berufserfahrung in der Entwicklung von komplexen embedded Systemen
  • Sicherer Einsatz von C und C++ im automotiven Umfeld und Erfahrung bei der Optimierung von Code für die ARM-NEON (Intrinsics/Assembler)
  • Fundierte Kenntnissen der ARM Architektur inklusive ARM-NEON
  • Erfahrung beim Einsatz von Cache und externem DDR3-Speicher
  • Ein systematisches Vorgehen bei der Codeerstellung und von Testmethoden zeichnet Sie aus
  • Erfahrung im Bereich der Radarsensorik oder Fahrzeugumfeldsensorik ist von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige Organisation und Priorisierung anfallender Aufgaben sowie hohes Maß an Qualitätsbewusstsein
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und gerne im Team


Ihr Aufgabenbereich:

  • Selbstverantwortliche Spezifikationen, Implementierung und Verifikation von komplexen Radar-Algorithmen und Steuermodulen auf einer multicore ARM Architektur
  • Timingoptimierte Implementierung unter Ausnutzung der vorhandenen Hardware zur Einhaltung der Echtzeitanforderungen
  • Integration, Inbetriebnahme und Test der Gesamtapplikation auf dem Radarsensor


Wir bieten Ihnen:

  • Spannende Projekte in einem stark wachsenden Unternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • unbefristeten Arbeitsvertrag


Ihr Weg zu uns:

Sie haben Lust, unser Team zu unterstützen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an bewerbungen@astyx.de.

Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Isabell Sachs (089 201804-298) von der Personalabteilung zur Verfügung.

Stellenausschreibung Embedded ARM Entwickler (mw)
PDF

 


 

Entwicklungsingenieur der Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik (m/w)


Ihr Profil:

  • Hochschulstudium der Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs abgeschlossen
  • CAD-System Pulsonix Erfahrung
  • selbstständige Organisation und Priorisierung anfallender Aufgaben sowie hohes Maß an Qualitätsbewusstsein
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und gerne im Team


Ihr Aufgabenbereich:

  • Entwicklung von elektronischen Schaltungen und Layouts von DC/DC Wandler, FPGA, Microprozessoren bis hin zur Analogschaltungen für unsere kundenspezifischen Systeme
  • Validierung und Verifikation der entwickelten Schaltungen
  • Redesign und Ausführung der projektbedingten Änderungen bei den Schaltungen


Wir bieten Ihnen:

  • Spannende Projekte in einem stark wachsenden Unternehmen
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • unbefristeten Arbeitsvertrag


Ihr Weg zu uns:

Sie haben Lust, unser Team zu unterstützen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an bewerbungen@astyx.de.

Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Isabell Sachs (089 201804-298) von der Personalabteilung zur Verfügung.

Entwicklungsingenieur Elektro- und Informationstechnik
PDF

 


 

Entwicklungsingenieur Hochfrequenztechnik / Radartechnik (m/w)

Sie entwickeln Radarsysteme im 77-GHz Frequenzbereich für Fahrerassistenzsysteme unter anderen für den Automobilbereich und begleiten dabei die Entwicklung von der Konzeptphase bis zur Inbetriebnahme. Hierbei arbeiten Sie in einem Team mit Spezialisten aus der Hochfrequenztechnik sowie der Hard- und -Softwareentwicklung zusammen.


Ihr Profil:

    • Sie sind promoviert oder haben einen Abschluss als Dipl-Ing. / Master im Bereich Elektrotechnik / Hochfrequenztechnik.
    • Sie haben Erfahrung mit Radarsystemen und der Signalverarbeitungskette von modernen Radarsystemen.
    • Sie besitzen Erfahrung mit Matlab zur Signalverarbeitung und Algorithmen-entwicklung und verfügen über Erfahrungen in der Programmierung mit C / C++.
    • Sie sind flexibel, belastbar und teamfähig.


    Ihr Aufgabenbereich:

      • Sie führen Konzeptuntersuchungen und Systemanalysen für neue Radarsysteme durch.
      • Neue Radarsysteme benötigen auch neue Signalverarbeitungsansätze. Sie tragen zur Entwicklung und Weiterentwicklung der Signalverarbeitungsalgorithmen für den Automotive und Industriebereich bei.
      • Sie planen und führen Messkampagnen zur Bewertung und Weiterentwicklung der Lösungsansätze zur Signalverarbeitung durch. Außerdem begleiten Sie die Inbetriebnahme des gesamten Radarsystems.


      Wir bieten Ihnen:

      • Spannende Projekte in einem stark wachsenden Unternehmen
      • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
      • Mitarbeitervergünstigungen
      • unbefristeten Arbeitsvertrag


      Ihr Weg zu uns:

      Sie haben Lust, unser Team zu unterstützen?

      Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an bewerbungen@astyx.de.

      Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Isabell Sachs (Tel. 089 201804-298) von der Personalabteilung zur Verfügung.

      Elektroingeniur Hochfrequenztechnik, Radarsensorik
      PDF

       


       

      Modellbasierten Softwareentwickler FPGA (m/w)


      Ihr Profil:

      • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Informatik, Informations- und Kommunikationstechnik, Elektrotechnik o.ä.
      • Sicherer Umgang mit Matlab/Simulink
      • Fundierte Kenntnisse in digitaler (embedded) Signalverarbeitung
      • Kenntnisse im Einsatz von FPGAs und deren Entwicklungsumgebungen
      • Radarerfahrung von Vorteil
      • Erfahrung in der modellbasierten Softwareentwicklung von Vorteil
      • Grundkenntnisse in VHDL von Vorteil
      • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Ein systematisches Vorgehen bei der Codeerstellung und beim Test zeichnet Sie aus
      • selbstständige Organisation und Priorisierung anfallender Aufgaben sowie hohes Maß an Qualitätsbewusstsein
      • Sie arbeiten eigenverantwortlich und gerne im Team


      Ihr Aufgabenbereich:

      • Entwicklung, Implementierung und Verifikation von FPGA Anwendungen für Radarsensoren in Matlab/Simulink
      • Integration, Inbetriebnahme und Test der FPGA Anwendungen im Zielsystem
      • Durchführung und Auswertung von Systemmessungen


      Wir bieten Ihnen:

      • Spannende Projekte in einem stark wachsenden Unternehmen
      • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
      • Mitarbeitervergünstigungen
      • unbefristeten Arbeitsvertrag


      Ihr Weg zu uns:

      Sie haben Lust, unser Team zu unterstützen?

      Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an bewerbungen@astyx.de.

      Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Isabell Sachs (Tel. 089 201804-298) von der Personalabteilung zur Verfügung.

      Modellbasierten Softwareentwickler FPGA (m/w)
      PDF

       


       

      Elektrokonstrukteur (m/w)

      Sie konstruieren Leiterplatten für unsere kundenspezifischen Systeme gemeinsam mit unserem Entwicklungsteam und begleiten den Entwicklungsprozess von der Konzeptphase bis zur Produktreife. Im Einzelnen umfasst Ihr Verantwortungs- und Aufgabenbereich:


      Ihr Profil:

      • Sie sind (staatlich geprüfter) Techniker oder haben eine vergleichbare qualifizierte technische Ausbildung abgeschlossen
      • Sie haben Erfahrung als Layouter/-in, vorzugsweise auf dem CAD-System Pulsonix
      • Erfahrungen im Design von Multilayer-Leiterplatten sind vorhanden
      • Sie besitzen Kenntnisse im EMV-gerechten sowie dem High-Speed Design von Leiterplatten
      • Wünschenswert sind Erfahrungen beim Leiterplattendesign für Luftfahrt bzw. Automobilindustrie
      • Sie sind flexibel und teamfähig


      Ihr Aufgabenbereich:

      • Erstellung von Schaltplänen und Layouts
      • Verwaltung der Daten und Bibliotheken
      • Erstellung der fertigungsrelevanten Datensätze wie Stücklisten, Gerber Daten usw.
      • Betreuung der Zulieferer bei der Leiterplattenherstellung  und –bestückung
      • Unterstützung bei der Beschaffung der Schaltungskomponenten


      Wir bieten Ihnen:

      • Spannende Projekte in einem stark wachsenden Unternehmen
      • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
      • Mitarbeitervergünstigungen
      • unbefristeten Arbeitsvertrag


      Ihr Weg zu uns:

      Sie haben Lust, unser Team zu unterstützen?

      Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an bewerbungen@astyx.de.

      Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Felix Höhne (Tel. 089 201804-229). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Isabell Sachs (Tel. 089 201804-298) von der Personalabteilung zur Verfügung.

       


       

      Software-Entwickler (m/w)

      Sie entwickeln Software für unsere Hochfrequenz Sensorik für Hydraulikzylinder und begleiten die Entwicklung von der Konzeptphase bis zur Inbetriebnahme. Hierbei arbeiten Sie in einem Team mit Spezialisten aus der Hardwareentwicklung und der Hochfrequenztechnik zusammen.


      Ihr Profil:

      • Sie sind Dipl.-Ing der Fachrichtung Elektrotechnik.
      • Wenn Sie zudem über Grundkenntnisse in der Hochfrequenztechnik/Elektronik verfügen, ist dies von Vorteil.
      • Sie sind flexibel, belastbar und teamfähig.
      • Gelegentliche Reisebereitschaft


      Ihr Aufgabenbereich:

      • Programmieren in C/C++ für embedded Systems zur Umsetzung von Algorithmen und Kommunikationsaufgaben
      • Entwicklung und Anpassung von Algorithmen zur Umsetzung der gegebenen Anforderungen
      • Grundkenntnisse in MatLab
      • PC-Programmierung zur Erstellung von Simulations- und Hostumgebungen (Visual Studio C++ und QT-Framework)


      Wir bieten Ihnen:

      • Spannende Projekte in einem stark wachsenden Unternehmen
      • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
      • Mitarbeitervergünstigungen
      • unbefristeten Arbeitsvertrag


      Ihr Weg zu uns:

      Sie haben Lust, unser Team zu unterstützen?

      Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins an bewerbungen@astyx.de

      Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Isabell Sachs (Tel. 089 201804-298) von der Personalabteilung zur Verfügung.


      ASTYX GmbHLise-Meitner-Str. 2a85521 OttobrunnImpressumDatenschutzKontakt